microphone  johann hofmann facebook  johann hofmann xing  LinkedIn button  YouTube logo stacked white  Red signin Small base 44dp  johann hofmann twitter
Johann Hofmann

Johann Hofmann

Ihr Redner für Industrie 4.0 - Die Fabrik der Zukunft

Dipl. Ing. (FH), Founder and Venture Architect of ValueFacturing®
Digitalisierungsexperte, Praktiker aus Leidenschaft, Redner, Autor, Berater

Workshop 01

Industrie 4.0 Reifegrad Workshop

zur Orientierung und Inspiration (Dauer: 1-2 Tage)

Hier finden Sie ein Erklärvideo (120 Sekunden) zum Workshop Hier finden Sie ein Erklärvideo (120 Sekunden) zum Workshop
  • Werden Sie vom Betroffenen zum Gestalter
  • Erkennen Sie in meinem Workshop Ihren aktuellen digitalen Reifegrad
  • Werden Sie kreativ und lassen Sie uns Ihren zukünftigen digitalen Reifegrad gemeinsam entwickeln

Mein Workshop orientiert sich am VDMA-Leitfaden (externer Link).
Dieser Leitfaden wurde als Orientierungshilfe zur Einführung von Industrie 4.0 in den Mittelstand entwickelt. Ich reichere den 4.0 Baukasten im VDMA-Leitfaden an:
 - um meine 30 jährige Erfahrung aus Digitalisierungsprojekten und
-  um meine eingängigen Methoden aus der Praxis; die funktionieren!

Im meinem Workshop können Sie entweder

  • ihre Prozesse

und/oder

  • ihre Produkte

mit Ihrem Team und meiner Anleitung bearbeiten.

Ablauf:

1) Vorbereitungsphase:

  • ihre Vorstellung der zu bearbeitenden Prozesse und/oder Produkte
  • meine Vorstellung des Industrie 4.0 Baukastens für Prozesse
  • meine Vorstellung des Industrie 4.0 Baukastens für Produkte

2) Inspirationsphase:

  • Impulsvortrag (mit vielen Elementen aus obigen Vorträgen)

3) Analysephase:

  • Ermittlung ihres aktuellen digitalen Reifegrades

4) Kreativitätsphase:

  • Ideengenerierung
  • Entwicklung ihres zukünftigen digitalen Reifegrades

5) Bewertungsphase:

  • Chancen
  • Risiken
  • Klärungen
  • Quick-wins
  • Erste Schritte

Ihr Nutzen:

Sie kennen ihren aktuellen und zukünftigen digitalen Reifegrad:
(ist – und soll Reifegrad)

  • Konkrete Schritte / Fahrplan zur Reifegraderhöhung
  • Erkundung bisher nicht gekannter Lösungen

Beispiel:

(Bitte Bild anklicken)

Wir haben erste Schritte und Zuständigkeiten in Ihrem Team definiert.

Durch den Blick über den Tellerrand, gemeinsam mit dem Digitalisierungs-Experten Johann  Hofmann, erlangen Sie neue Ideen und Sichtweisen.

Sie können diesen Workshop bei laufenden Digitalisierungsprojekten als zweite Meinung nutzen
(ist bei schwierigen Operationen immer zu empfehlen)
oder wenn Sie erst beginnen, als erste Orientierung.

Referenzen:

“Wir haben mit Herrn Johann Hofmann einen Industrie 4.0 Reifegradworkshop durchgeführt.
Hier haben wir systematisch am VDMA Leitfaden unseren Prozess betrachtet. Die konsequente Arbeitsweise von Herrn Johann Hofmann hat unsere 30 Teilnehmer große Gruppe hervorragend geführt. Die Vorbereitung wie die Durchführung war sehr professionell, mit Ihm konnten wir
das richtige Schrittmaß der Erarbeitung finden.“

BL Logoppa. Norbert Kulke
Betriebsleiter Sassenberg
BauschLinnemann GmbH BL

 


 

"Wir durften im Rahmen einer Seminarreihe Digitalisierungsmanager bei Herrn Hofmann einen ganztägigen Kreativworkshop zur Bestimmung des digitalen Reifegrads iSd Industrie 4.0 durchführen. Innerhalb unserer zehnköpfigen Gruppe aus verschiedenen Branchen wurden zwei Prozesse der Teilnehmer näher betrachtet und systematisch in Gruppenarbeit erarbeitet. Auf Grund seiner hervorragenden soft und hard skills, langjährigen Erfahrung und auch spürbaren Passion, gelang es Herrn Hofmann sowohl das Thema im Rahmen der Seminarreihe treffend zu platzieren und zu kommunizieren als auch jeden einzelnen Teilnehmer persönlich mit einzubinden und 'abzuholen'. Es war ein sehr interessanter und weiterführender Workshop, der nur empfohlen werden kann!“

Herzlichen Dank und viele Grüße
Reinhold Heigl
Geschäftsführung
WEA Werbezentrum

wea

Seminarreihe Digitalisierungsmanager bei Johann Hofmann

 


 

Ihr Workshop war zweifellos das Highlight unserer bisherigen I4.0-Aktivitäten. Er hat im Laufe der folgenden Tage noch für viel Gesprächsstoff unter den Teilnehmern gesorgt. Ich habe viel positives Feedback dazu bekommen.  

Sie haben es geschafft, zunächst Ihren Input unterhaltsam und bildhaft bis hin zu humorvoll zu gestalten und damit die Teilnehmer zu begeisterten Mitarbeitern zu machen. Im Folgenden haben die Teilnehmer sich aktiv und individuell einbringen können. Besonders befriedigend für mich war auch, mit der einen Hälfte von internen Mitarbeitern und mit der anderen Hälfte aus anderen Unternehmen zusammenarbeiten zu dürfen. Das hat unser Unternehmen sehr unterstützt und zum Blick „über den Tellerrand“ geführt. Der Titel des Workshops ist „Quick Win“, einen Gewinn haben wir tatsächlich aus den individuellen Arbeiten schöpfen dürfen! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen nach einem Jahr und sind angespornt, die gemeinsam erarbeiteten Verbesserungspotentiale zu heben! DANKE!

Niels Weide
Geschäftsführung / Managing Director Eberle
J. N. Eberle Federnfabrik GmbH
Hochfeldstraße 6 - 8
86830 Schwabmünchen

image001

QuickWins bei Eberle

 


 

Wir haben uns auf die Suche nach einem kompetenten Referenten begeben, der uns für die kommenden Digitalisierungsprojekte vorbereiten kann. Wir haben uns dazu entschieden, mit der gesamten Hauptabteilung den Industrie 4.0 Reifegradworkshop unter Leitung von Hrn. Johann Hofmann durchzuführen.

Im ersten Teil konnte Herr Hofmann die uns bekannten Modebegriffe der Industrie 4.0 nicht nur erläutern, sondern diese auch in einen sinnvollen Zusammenhang bringen und mit passenden Beispielen unterlegen. 

Weil seine Kenntnisse nicht allein wissenschaftlich fundiert, sondern v.a. durch seine 30-jährige Praxiserfahrung mit Industrie-4.0-Projekten geprägt sind, konnte er uns im zweiten Teil geeignete Herangehensweisen bei der Umsetzung solcher Vorhaben erklären. 

Anhand des VDMA-Leitfadens hat er uns durch eine Gruppenarbeit geführt, in der wir am Beispiel interner Prozesse einen Soll-Ist-Vergleich für den Reifegrad erarbeitet haben. Daraus konnten wir erste Quick-Wins ableiten. 

 
Wir haben nach dem Workshop von vielen Teilnehmern positives Feedback dazu bekommen, wie beispielsweise; «sehr gelungene Veranstaltung und sehr gut investierte Zeit, mich hat das ganze sehr motiviert».

Mile Vidovic
Endress+Hauser Flowtec AG
CH-Reinach

Endress

WS Endres

 


 

Herzlichen Dank für die kurzweiligen zwei Tage, ich war mit dem Verlauf und insbesondere mit der Art und Weise, wie sie das ganze durchgeführt haben sehr zufrieden. Ich habe diesen Workshop Digitalisierung 4.0 in dem Wissen gebucht, das für unser Spezialpapier Unternehmen der Digitalisierungsweg ein Weiter sein wird. Aber der Weg ist das Ziel!

Sie haben es geschafft meinen Mitarbeitern und mir das Phänomen der voranschreitenden Digitalisierung näherzubringen und die Angst vor dem Unbekannten zu nehmen. Und dies in einer spannenden und interessanten Atmosphäre, alle haben mit Interesse und Elan mitgearbeitet.

Und jetzt wissen wir wo wir stehen und wo wir hin können, wenn wir wollen. Wir sind nach dem Workshop in der Lage einen kurz- und langfristigen Plan zu erstellen.

Dafür danke ich Ihnen und wir freuen uns auf ein Wiedersehen, vielleicht schon in einem Jahr.

Freundliche Grüße Manfred Brückl
CEO / Geschäftsführung

Firmenlogo Pfleiderer

IMG 5046

 


  Buchen oder weitere Informationen einholen:

Vortrag anfragen alle Vorträge
Johann Hofmann hat 4,83 von 5 Sternen | 41 Bewertungen auf ProvenExpert.com